Gegenstand und Anwendung der AGB
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen florabella.ch / Nordiq GmbH als Betreiberin der Website und dem Kunden (nachfolgend Kunde genannt). Soweit der Kunde Produkte als Grundlage des Online-Shops bestellt, gelten ausschliesslich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Angebot
Unsere Angebote sind grundsätzlich verbindlich. Irrtümer und technische Änderungen sind jedoch vorbehalten. Alle Bestellungen werden für uns erst verbindlich durch die Auslieferung der Ware. Sollte im Ausnahmefall ein Artikel nicht Verfügbar sein, kann dieser Artikel durch einen gleichwertigen ersetzt werden (gleiche oder höhere Preisklasse).

Lieferung und Versandkosten
Die Lieferzeiten betragen ca. 3-5 Tage für eine Florabella Rosenbox. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche irgendwelcher Art. Der Versand erfolgen auf Kosten und Gefahr des Kunden. Das Liefergebiet umfasst die Schweiz und Liechtenstein. Die Auslieferung erfolgt mit der Schweizer Post.

Preise /Zahlung /Eigentumsvorbehalt
Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken inklusive 7.7 % Mehrwertsteuer. Die Kaufpreise sind im Voraus zu bezahlen, bei Kauf auf Rechnung innerhalb von 10 Tagen.

Mängelrüge
Reklamationen müssen innerhalb von 7 Tagen ab Lieferdatum in schriftlicher Form erfolgen.

Rückgaben
Grundsätzlich sind die Florabella Rosenboxen nicht rückgabeberechtigt, ja jede Rosenbox nach Bestellungseingang hergestellt wird. Portokosten bei Rücksendungen (auch bei einem Garantiefall) gehen zu Lasten des Käufers.

Datenschutz
Die Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand
Sämtliche Verpflichtungen unterstehen ausschliesslich dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Langenthal.

Weitere Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berühren die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
Die Nordiq GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern.